“3 Tage in Wroclaw”

„Das Hotel Europeum hat eine optimale Lage, um Wroclaw zu Fuss zu erkunden. In die Altstadt und zum Salzmarkt überquert man gerade mal eine Strasse und das jüdische Viertel (jetzt das Szene-Viertel) beginnt links um die Ecke. Zur Jahrhunderthalle nutzt man die Strassenbahn, die vor dem Haus entlangfährt. Zum Bahnhof oder Busbahnhof ist es nicht weit (10 Zloti mit dem Taxi, entspricht 2,5 €).
Sehr sauber, sehr nette Rezeption, sehr gutes Restaurant im Haus (nicht nur für das Frühstück). Wir haben uns pudelwohl gefühlt! “

~ Dirk G, Trip Advisor