Logo EUROPEUM HOTEL, Wrocław
Wohin an einem langen Maiwochenende?

Wohin an einem langen Maiwochenende?

  1. Europeum Hotel in Breslau
  2. Hotel
  3. Nachrichten
  4. Gdzie na majówkę? Odwiedź Dolny Śląsk!
07 April 2022

Sie fragen sich, wohin Sie dieses Jahr an einem langen Maiwochenende fahren sollen? Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug in das zauberhafte Niederschlesien, und Sie werden Ihre Wahl bestimmt nicht bereuen. Die Attraktionen, die Niederschlesien zu bieten hat - und das nicht nur für das Maiwochenende - sind zahlreich, so dass jeder etwas für sich finden wird. Außerdem ist der Frühling in diesem Teil des Landes besonders schön - die nach dem Winter erwachende Natur strahlt Frische und schöne Grüntöne aus. Ein langes Maiwochenende in Niederschlesien ist daher eine gute Idee, um dieses außergewöhnliche Schauspiel zu bewundern, das Mutter Natur selbst geschaffen hat.

Die beste Idee für ein Wochenende im Mai? Niederschlesien!

Niederschlesien wird von Jahr zu Jahr immer beliebter. Kein Wunder - schließlich handelt es sich um eine der schönsten und an Sehenswürdigkeiten reichsten Regionen Polens! Niederschlesien ist ein Ort voller historischer Denkmäler, Museen und natürlicher Besonderheiten und bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, die jeden Touristen begeistern. Besucher, Liebhaber von Geschichte, Burgen, Schlössern und Festungen oder Fans von technischen Denkmälern werden hier ebenso fündig wie diejenigen, die ihre Zeit mit Wanderungen in den Bergen und der Suche nach reizvollen Flecken in der Natur verbringen möchten. Nutzen Sie unseren Führer zu den Sehenswürdigkeiten Niederschlesiens und planen Sie Ihr Maiwochenende noch heute!

Attraktionen in Niederschlesien für das Maiwochenende

Die Perle Niederschlesiens ist zweifelsohne das Riesengebirge, das auf zahlreichen touristischen Routen erkundet werden kann. Im Riesengebirge ist u. a. der Kamieńczyk-Wasserfall sehenswert - der größte Wasserfall Polens mit beeindruckenden Kaskaden. Atemberaubende Berglandschaften sind garantiert, wenn man die höchsten Gipfel des Riesengebirges - Śnieżka oder Szrenica - besteigt.

Das Labyrinth der Błędne-Felsen und die erstaunlichen Felsformationen in Szczeliniec im Stołowe-Gebirge sind weitere Naturattraktionen Niederschlesiens, die sich für ein langes Maiwochenende eignen. Dazu kommen noch die Höhlen - zum Beispiel die Bärenhöhle in Kletno, die 1966 zufällig entdeckt wurde und noch immer die Bewunderung der Besucher durch die Stalaktiten weckt, die sich im unterirdischen See spiegeln.

Góry Stołowe

Eine tolle Idee für ein langes Wochenende im Mai ist für Wander- und Radfahrbegeisterte ein Ausflug in das Barycz-Tal, wo es über 1000 km Wanderwege gibt. Das Barycz-Tal ist auch ein ideales Gebiet für Ornithologen - es lohnt sich besonders, den Aussichtsturm in Grabownica und den Aussichtsturm in Dyminy zu besuchen sowie einen Spaziergang entlang des Deichs am Sonnigen Oberen Teich zu unternehmen.

Dolina Barczy

Ein Muss, wenn man den Mai in Niederschlesien verbringt, ist das Schloss Książ. Es ist das drittgrößte Schloss in Polen und eines der größten in Europa. Das Schloss ist von einem historischen Park mit einem Gestüt umgeben und in der Nähe befindet sich ein historisches Palmenhaus. Das Schloss hat auch die jüngsten Besucher nicht vergessen, für die ein Geisterzimmer eingerichtet wurde.

In letzter Zeit wurde auch viel über den verschollenen Goldenen Zug bei Walbrzych gesprochen. Die Untergründe der Region bergen viele Geheimnisse, die bei einem Ausflug im Mai mit der ganzen Familie oder mit Freunden erkundet werden können. Faszinierend sind die unterirdischen Gänge der Burg Książ, die allerdings nur begrenzt zugänglich sind. Sehenswert sind auch die Stollen des Riese-Komplexes, die Stollen von Kowary oder die Goldmine in Złoty Stok. Im Bergwerk gibt es die orangefarbene Straßenbahn, die Sie zum einzigen unterirdischen Wasserfall in Polen bringt.

Kopalnia złota w Złotym Stoku

Eine weitere interessante Idee für einen Mai-Ausflug nach Niederschlesien ist ein Besuch des Schlosses Czocha, das besonders Fans von Filmen wie "Das Geheimnis der Chiffre-Festung" und "The Witcher" ansprechen wird. Die Burg hat ein wahrhaft märchenhaftes Aussehen, und um das Gebäude selbst ranken sich viele Legenden, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Viele Menschen finden in der Burg zahlreiche freimaurerische Symbole, wie die dreifache Treppe oder versteckte Bilder des Teufels.

Zamek Czocha

Wohin sollte man an einem langen Maiwochenende in Niederschlesien fahren? Wenn Sie Lust auf Sightseeing haben, empfehlen wir Ihnen Świdnica, eine der schönsten Städte der Region. Es lohnt sich, die schöne Altstadt zu besichtigen und den neuen Rathausturm zu besteigen, von dem aus man einen Blick auf das gesamte Stadtzentrum hat. Auf dem Marktplatz befinden sich mehrere Restaurants und Cafés sowie das Museum des Alten Handels. Ein weiteres Muss in Świdnica ist die Friedenskirche der Heiligen Dreifaltigkeit, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Das Gotteshaus wurde aus Holz gebaut, ohne dass Nägel verwendet wurden, und ist damit die größte Barockkirche aus Holz in Europa. Und die reich verzierte Innenausstattung und die riesige Orgel sind unglaublich beeindruckend!

Langes Maiwochenende in Niederschlesien? Buchen Sie Ihre Unterkunft im Europeum!

Bei der Planung eines langen Mai-Wochenendes in Niederschlesien lohnt es sich, im Voraus an eine geeignete Unterkunft zu denken. Eine gute Option ist ein Hotel in Wrocław in der Nähe des Marktplatzes - es ist ein hervorragender Ausgangspunkt nicht nur für die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten in Niederschlesien, sondern auch für die Erkundung der Hauptstadt selbst, wo Touristen viele Attraktionen, Denkmäler, ein reiches kulturelles Angebot und zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung vorfinden werden. Was man am Maiwochenende in Wrocław unternehmen kann, beschreiben wir in einem separaten Artikel. Buchen Sie Ihr Hotel für das Maiwochenende in Wrocław und verbringen Sie ein unvergessliches Wochenende in Niederschlesien!

Wrocław na majówkę

mobile nav bg
Siehe auf der Karte

Um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen, verwendet die Website Cookies, die im Browser gespeichert werden. Detaillierte Informationen zum Verwendungszweck und zur Möglichkeit, Cookie-Einstellungen zu ändern, befinden sich in den Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie auf ALLE AKZEPTIEREN klicken, stimmen Sie der Verwendung von Technologien wie Cookies und der Verarbeitung Ihrer im Internet gesammelten persönlichen Daten wie IP-Adressen und Cookie-IDs durch [OPAL INVESTMENTS Sp. z o.o., Św. Antoniego 2/4, 50-073, Wrocław] für Marketingzwecke zu (einschließlich automatisches Anpassen der Werbung an Ihre Interessen und die Vermessung deren Effektivität). Sie können die Cookie-Einstellungen in den Einstellungen ändern.

Datenschutzeinstellungen verwalten
Cookies, die erforderlich sind, damit die Website funktioniert

Cookies, die für den Betrieb der auf der Website verfügbaren Dienste erforderlich sind, und das Durchsuchen von Angeboten, das Vornehmen von Reservierungen und das Unterstützen von Sicherheitsmechanismen ermöglichen, unter anderem: Benutzerauthentifizierung und Erkennung von Missbrauch.

Analytische Cookies

Cookies, die das Sammeln von Informationen über die Art und Weise ermöglichen, wie der Benutzer die Website nutzt, um ihre Funktionsweise zu optimieren und sie an die Erwartungen des Benutzers anzupassen.

Marketing-Cookies

Cookies, mit denen der Benutzer Marketinginhalte anzeigen kann, die auf seine Vorlieben zugeschnitten sind, und welche die Versendung von Benachrichtigungen über Marketingangebote, die seinen Interessen entsprechen, ermöglichen, einschließlich Informationen zu Produkten und Dienstleistungen des Website-Administrators und Dritter.

Ihre Einstellungen wurden noch nicht gespeichert